Trotz der zeitlichen Überschneidung mit dem Familiensporttag stand eine Teilnahme beim 5. Turnkerlchenwettkampf in Schwarza bei Rudolstadt außer Frage. Dies ist einer der schönsten Einsteigerwettkämpfe in Thüringen mit Teilnehmern aus Schwarza, Jena und Erfurt. Mit unseren 7 Turnern der Altersklassen 6 und 7 stellten wir die Hälfte des Starterfeldes. Bereits nach 2 Stunden standen alle Ergebnisse fest. Die Kinder präsentierten ihr Können am Boden, Barren, Reck und Sprung, sowie in drei athletischen Übungen (Sprint, Klettern an der Kletterstange und beim Schwebesitz). Dabei konnte sich Max Kirschnik in der Altersklasse 6 den begehrten Pokal sichern. Den 3. Platz hat sich Nicholas Cosanu erturnt. In der Altersklasse 7 war Daniel Novakovski der erfolgreichste Turner des MTV mit Platz 2, dicht gefolgt von seinem Teamkollegen Nepomuk Peter auf Platz 3. Wie jedes Jahr gab es wieder eine Medaille für jeden Teilnehmer. So sind am Ende eines kurzweiligen Vormittags alle Turnkerlchen mit ihren Familien mit schönen Eindrücken und zumeist ersten Wettkampferfahrung nach Hause gefahren. Ein großer Dank gebührt den jugendlichen Kampfrichtern des MTV Erfurt, die ihren Samstagvormittag mit uns in Schwarza verbrachten und mit ihren Bewertungen zu einem fairen Wettkampf beitrugen.

Jana Reiche