Am Sonntag dem 03.Oktober 2021 fand in der Landessportschule Bad Blankenburg der Thüringer-Turn-Talente-Pokal statt. Wie auch breits in den vergangenen Jahren treffen sich hier hoffnugnsvolle Nachwuchssportler aus verschiedenen Landesturnverbänden. Mit Thüringen, Berlin, Hessen, Sachsen und Sachsen-Anhalt ist die Ressonanz für diesen Wettkampf sehr groß.

Am Vormittag eröffneten die Jungs der Altersklasse 9/10 den Wettkampftag. Hier erreichte die TTS Mittelthüringen in der Gesamtwertung Platz 6. Erfreulich aus Erfurter Sicht war der Tagessieg des in Halle/Saale trainierenden Josef Jaffer.

Im zweiten Durchgang am Nachmittag durften dann die jüngsten Talente aus den Alterklassen 7 und 8 ihr Können den Kampfrichtern präsentieren. Während es in der Altersklasse 8 für Simon und Eduard in der Mannschaftswertung mit Platz 4 nur denkbar knapp am Treppchen vorbei ging, konnten sich Maxim und Nicholas in der Altersklasse 7 über Platz 2 freuen. Beide Jungs haben einen sehr guten Wettkampf geturnt und belohnten sich mit dem Pokal.