Unsere Akrobaten knüpfen an die sportlichen Erfolge vom vergangenen Jahr nahtlos an! Was für ein gelungener Start in die neue Wettkampfsaison 2016 für die Sportakrobaten des MTV Erfurt. Jeder teilnehmende Sportler schaffte den Sprung auf das Siegertreppchen. In der Schülerklasse sicherten sich den Landesmeistertitel in der Balanceübung Theresa Erdmann (13) und Charlotte Vincent (13). Das spontan zusammengestellte Damenpaar turnte sauber und synchron ihre Übung und siegte mit über zwei Punkten Vorsprung vor den Damenpaaren aus Gispersleben. In der Kategorie Schülerdamengruppe gelang dem MTV Erfurt ein dreifach Erfolg. Platz 1 ging sowohl in der Balance- als auch in der Tempoübung an die Geschwister Julia (14) und Elisabeth (8) Döhle mit ihrer Partnerin Theresa Erdmann (13). Zwei Vizemeistertitel sicherte sich die jüngste Teilnehmer im Feld Henriette Thiele (6) mit ihren Partnerinnen Emma Richter (12) und Nele Schäfer (11). Neu zusammengestellt und ebenfalls den Sprung auf das Treppchen mit zweimal Bronze erkämpfte sich Julia Schüffler (7), Charlotte Vincent (13) und Lisa Möser (13). Erstmals in der nächst höheren Altersklasse Jugend startete das erfolgsverwöhnte Damentrio Stefanie Urbach (14), Nelly Lück (13) und Lucy Wagner (9). Unangefochten und mit großem Vorsprung gewannen sie alle drei Titel. Für ihre Tempoübung erhielten sie die Tageshöchstwertung und Szenenapplaus. Knapp an Platz 2 vorbei aber sehr zufrieden auf Platz 3 landetet das Damentrio Lena Witzmann (14), Emilie Wolfram (15) und Juliane Metz (14), Diese beiden Damengruppen werden im Mai Thüringen bei den deutschen Jugendmeisterschaften vertreten. In der Junioren Klasse hatte der MTV Erfurt ebenfalls ein heißes Eisen im Feuer. Die erfahrende Damengruppe Lena Witschel (16), Randi Hofmann (17) und Lisa Möser (13) erturnten sich mit ausdruckstarken Übungen alle drei Landesmeistertitel.

Auch die Nachwuchsakrobaten des MTV Erfurt lieferten super Ergebnisse ab. So konnte das Damenpaar Emma und Marie-Luise in der Aufbaustufe 1 den Landesmeistertitel erkämpfen. Das neu zusammengestellte Damenpaar Miriam und Alissa erreichte bei ihren ersten gemeinsamen Wettkampf sofort Platz 3. Auch in der Aufbaustufe 2 Kategorie Damengruppe gewannen die Mädels Maren,Pauline und Laila.

Die Osterferien werden jetzt genutzt um Feinheiten zu verbessern und weitere schwierige Elemente zu erlernen, um bestmögliche Ergebnisse zu den Deutschen Meisterschaften in diesem Jahr zu erzielen