Dresden: Vergangenen Wochenende fanden in Dresden die diesjährigen Deutschen Schülermeisterschaften der Sportakrobatik statt. Der MTV Erfurt konnte aufgrund der starken Leistung zu den Landesmeisterschaften sein junges Damentrio Stefanie Urbach (14), Nelly Lück (13) und Lucy Wagner (8) entsenden. Am ersten Wettkampftag turnten die Mädchen ihre Tempoübung mit hohen Salti und bestechender Choreographie und erhielten dafür 25,650 Punkte. Das bedeutete am Ende Platz 2 von 20 Damengruppen. Eine Sensation mit der wohl niemand gerechnet hatte. Am wenigsten die Sportlerinnen selber. So konnten Damengruppen aus den Spitzenverbänden Sachsen und Baden Württenberg geschlagen werden. Komplementiert wurde dieses tolle Abschneiden der Thüringer Akrobaten durch Platz 10 der Damengruppe Anne Marie Hintz, Lisa Vocke und Lea Ziehm vom TSV Motor Gispersleben. Am zweiten Tag zeigten die Damengruppen ihre Balanceübung. Hier erreichten beide Thüringer Formationen Platz 8. Mit diesen super Erfolgen der Thüringer Sportakrobaten der Schülerklasse geht der Staffelstab an die Jugendklasse weiter. Auch hier kann der MTV Erfurt mit der Damengruppe Emma Richter (11), Lena Witzmann (14) und Emilie Wolfram (15) eine Formation aufwarten. Vervollständigt wird die Mannschaft von einem Damen- und Herrenpaar sowie einer Herrengruppe vom Möbisburger SV. Die Deutschen Jugendmeisterschaften finden am 30./31. Mai in Wilhelmshaven statt. Wir wünschen allen beteiligten Sportlern maximale Erfolge.

 

Anja Thiele