Für die Kinder und Jugendlichen im Alter von sechs bis achtzehn Jahren heißt es eine Woche voller Spaß, Sport und Spiel bei der Thüringer Turnerjugend zu erleben. Dabei ist der Name Programm: Action, Action und nochmal Action ist angesagt.

Ob Klettern, Slackline, Rope Skipping, Minigolf, Basteln, Discgolf, Disco und Baden alles ist dabei. Langeweile kommt dabei nie auf. Dafür sorgen mehrere freiwillige Betreuer der Turnerjugend, indem sie die Kinder und Jugendlichen ganztätig auf Trapp halten. Beginnend mit einem ausgewogenen Frühstück startet jeder Tag mit einer der Aktivitäten. Nach dem Mittagessen und einer kurzen Pause geht es dann direkt weiter, bis das Abendessen auf die hungrigen Kinder wartet und das Abendprogramm startet. Dort kann es dann auch ein bisschen ruhiger zugehen. Es werden Kekshäuser hergestellt oder Traumfänger gebastelt. Wer aber immer noch nicht genug hat, kann sich bei Gruppenspielen in der Sporthalle vergnügen.

Die notwendigen Unterlagen findet ihr hier oder auf der Seite des Thüringer Turnverbandes.