Auf Grund der Pandemie wird der Vereinsbus derzeit kaum genutzt.

Gern sind wir daher der Anfrage des Deutschen Turner-Bundes nachgekommen, und haben den Bus für die Europameisterschaften in Bern zur Verfügung gestellt.

Mit einer Bronzemedaille für Lukas Dauser (Foto) am Barren und einer Silbermedaille am Reck durch Andreas Toba im Gepäck konnten die Deutschen Turner erfolgreich am Sonntag die Rückreise antreten. Leider verpasste unser Nils Dunkel verletzungsbedingt die EM und konnte nicht in „seinem“ Vereinsbus mitreisen.