Auch bei der 18. Auflage des größten Nachwuchswettkampfes im Thüringer Turnsport dominierten die Turnerinnen und Turner des MTV 1860 Erfurt Unter den über 130 Aktiven aus 9 Vereinen im Alter von 5 bis 10 Jahren konnte der gastgebende MTV seiner Favoritenrolle gerecht werden. Nicht nur zahlenmäßig, sondern auch in der Summe aller Platzierungen waren die Erfurter überlegen. Die 53 Mädchen und Jungen standen in den verschiedenen Altersklassen 15 Mal auf dem Siegerpodest. Mit dem überraschend starken Auftreten zeigen sich unsere Akteure bereits zum Auftakt der Herbstsaison gut vorbereitet und lassen auf weitere Erfolge zu den Mannschaftsmeisterschaften Mitte November hoffen.

Bester Turner des Tages war Jakob Steinborn in der Altersklasse 10. Mit der Tageshöchstpunktzahl von 76,95 Punkten beherrschte er seine Übungen am besten. Vereinskameradin Sophie Rögner (AK 8, 75,85 Punkte) avancierte zur besten Turnerin des Tages

 

Alle Ergebnisse gibt es hier.