Nach drei Jahren Planungsarbeit begannen heute die Baumaßnahmen

 

Als im April 2018 Oberbürgermeister Andreas Bausewein unserem Verein schnelle Hilfe bei der Beseitigung des Umkleide- Raumproblems im Turnzentrum versprochen hatte war die Vorfreude groß. Nicht gerechnet haben wir mit einer Verzögerung im Haushaltsplan und den schier unüberwindbaren bürokratischen Hürden in der Stadtverwaltung.

Als vorzeitiges Ostergeschenk rückten am heutigen Tag endlich die Bagger an und bereiten nun die Fundamente für die vier Container vor. In diesen befinden sich dann eine große Umkleidekabine, ein eigener Sanitärcontainer und ein Bürocontainer . Hoffen wir auf einen unkomplizierten Bauablauf und darauf, dass wir zeitnah diese auch endlich zweckentsprechend nutzen können.