Liebe Mitglieder,

wie ihr aus den Medien erfahren konntet, sind auch nach dem letzten Treffen der Kanzlerin mit den Ministerpräsidenten die Kontaktbeschränkungen weiter verschärft worden. An Lockerung ist vor Mitte Februar nicht zu denken und auch dann wird dies nur in kleinen Schritten erfolgen können.

Uns ist bewusst, dass ihr den gemeinsamen Sport vermisst, denn auch wir vermissen euch. Es macht uns traurig, die verwaisten Turnhallen zu sehen und vermissen den direkten Kontakt zu unseren Mitgliedern.

Viele unserer Übungsleiter versuchen euch trotzdem zum Sport zu animieren und bieten Online-Trainings, selbst erstellte Videos oder Trainingspläne an. Wir wissen, dass diese Angebote schon reichlich genutzt werden. Es ist nicht das Gleiche wie der Sport in der Gemeinschaft, aber das Einzige, was wir euch derzeit anbieten können.

Ein großes DANKESCHÖN geht deshalb auch an die vielen, fleißigen Übungsleiter, die sich sehr viel Mühe mit der Aufbereitung und Anleitung geben. Auch für Sie ist es eine ganz ungewohnte Situation.

Wem das noch nicht genug ist, dem empfehlen wir den Bewegungs-Blog vom DTB. Ihr findet dort die unterschiedlichsten Angebote. Für Jung und Alt, ob Kraft- oder Koordinationstraining, Tanz- oder Intervalltraining. Es ist für Alle in den unterschiedlichsten Schwierigkeitsstufen etwas dabei. Und wer weiß, vielleicht seid ihr neugierig und findet an ganz neuen sportlichen Betätigungen Spaß.

Der Blick lohnt sich auf jeden Fall. Ihr findet die Angebote unter

https://www.dtb.de/dtb-bewegungs-blog/

Solltet ihr noch Fragen oder Hinweise für uns haben, so erreicht ihr uns von

Montag – Freitag in der Zeit von 8 – 12 Uhr in der Geschäftsstelle.

Bleibt fit und gesund!